The Marketing Web
Nachrichten Blog

So automatisieren Sie Ihre Küche (fast) mit Technologie

Im Büro kann Technologie Ihnen helfen, mehr Arbeit schneller zu erledigen, Stress abzubauen und Ihren Arbeitsablauf im Allgemeinen so zu verbessern, dass Sie viel effizienter erledigen können.
Aber außerhalb des Arbeitsplatzes neigen nur wenige von uns dazu, Technologie in ähnlicher Weise zu nutzen, um unser Leben zu erleichtern und unsere Arbeit zu optimieren. Dies ist jedoch ein Fehler, da Sie Technologie tatsächlich einsetzen können, um Ihre Produktivität in jedem Bereich Ihres Lebens zu steigern. Wenn Sie zum Beispiel nicht gerne viel Zeit in der Küche verbringen, nutzen Sie die Technologie, um die Dinge dort zu beschleunigen und effizienter zu werden, damit Sie weniger Zeit mit Kochen und mehr Zeit mit Essen verbringen können ? Lesen Sie weiter und wir werden uns einige der spezifischen Geräte ansehen, mit denen Sie genau das erreichen können.
Schongarer
Eines der ursprünglichen Geräte zur Automatisierung des Küchenworkflows ist der Slow Cooker. Dies ist ein Gerät, das genau das tut, was auf der Verpackung steht: langsam kochen.
Sie fragen sich vielleicht, warum Sie möglicherweise gezielt ein Gerät wählen möchten, das die gleiche Arbeit langsamer erledigt. Bedenken Sie auch, dass der Slow Cooker weniger Energie verbraucht und weniger heiß wird, um langsam zu kochen. Dies bedeutet wiederum, dass Sie eine Mahlzeit zubereiten können, während Sie nicht anwesend sind, um es mitzuerleben, und sich keine Sorgen machen müssen, dass es irgendwie ein Feuer entfacht.
Damit das Abendessen auf Sie wartet, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, müssen Sie nur die Zutaten zerkleinern und in den Topf geben und dann den Slow Cooker so einstellen, dass er nur ein paar Stunden bevor Sie nach Hause kommen. Wenn alles nach Plan verläuft, wird das Abendessen serviert, sobald Sie einsteigen.
Wemo und IFTTT
Wemo ist ein Gerät, das Sie in eine Steckdose stecken. Von dort stecken Sie dann jedes andere Gerät, das Sie möchten, in Wemo ein, damit Sie es aus der Ferne an- und ausschalten können.
Theoretisch bedeutet dies, dass Sie Ihren Wasserkocher mit Wasser füllen und am Gerät selbst einschalten können, aber nicht am Stromnetz. Wenn Sie dann in der Nähe Ihres Hauses sind, können Sie den Wasserkocher per App anweisen, sich einzuschalten und zu kochen, wenn Sie durch die Tür gehen.
Klingt immer noch nach zu viel Arbeit? Richten Sie dann ein IFTTT-Konto ein und Sie können diese praktische Web-App verwenden, um Ihr Smartphone zu hören und Wemo anzuweisen, Ihren Wasserkocher einzuschalten, wenn Sie eine bestimmte Entfernung von zu Hause erreichen!
Haushaltsgeräte
Natürlich können Sie auch viel davon profitieren, wenn Sie einfach in ein paar verschiedene Geräte investieren, um Ihr Zimmer für Sie sauber zu halten und das Kochen und Abwaschen zu erledigen. Es gibt viele, die Sie jederzeit bekommen können, aber Sie haben noch mehr Möglichkeiten, wenn Sie eine Küchenrenovierung haben.
Einige großartige Beispiele sind:
• Spülmaschine – Sobald Sie eine bekommen, werden Sie nicht mehr zurück
• Backofen mit Timer
• Abfallentsorgungseinheit – Zum Mischen von Schalen und anderen Abfällen, die die Spüle herunterkommen
• Roboterstaubsauger
• Küchenmaschine – Zum einfachen Schälen/Würfeln/Schneiden Ihrer Lebensmittel
Organisation
Aber was uns beim Kochen und Putzen wirklich müde macht, ist nicht der Akt selbst, sondern die mentale Energie, die wir dafür aufwenden müssen.
Aus diesem Grund kann es eine gute Idee sein, mithilfe von Technologie den Überblick über Ihre Vorräte zu behalten, als ob Sie ein Restaurant oder ein Geschäft betreiben würden. Die Verwendung einer Tabellenkalkulation ist eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, und wenn Sie alles berücksichtigen, was Sie kochen möchten, alle Ihre Lebensmittel und alle Verfallsdaten, dann können Sie ein System haben, das Sie automatisch anweist, wann Sie es brauchen mehr Essen holen. Richten Sie es mit IFTTT ein und Sie können sogar Benachrichtigungen an Ihr Telefon senden, wenn Sie sich dem örtlichen Lebensmittelgeschäft nähern.

Comments are closed.